In der Berufs- und Wirtschaftspädagogik ist wenig über die professionelle Kompetenz von betrieblichen Ausbildern bekannt, obwohl diesen eine große Bedeutung für das Lehr-Lern-Geschehen am Arbeitsplatz beigemessen wird. Dies gilt auch für die Kompetenz von Ausbildungspersonen, lernwirksam mit Fehlern von Auszubildenden umzugehen. Alexander Baumgartner greift dieses Forschungsdefizit auf und analysiert das Wissen über Fehler in Arbeitssituationen, die Handlungsstrategien in Fehlersituationen sowie die Sichtweisen auf den Nutzen von Fehlern (professionelle Fehlerkompetenz). Darüber hinaus werden das Fehlerklima im Ausbildungsbetrieb und der individuelle Umgang der Auszubildenden mit Fehlern beleuchtet. Inhaltlich nimmt der Autor den Ausbildungsbereich Hotel-und Gastgewerbe in den Blick. Angesichts gegenwärtiger Probleme bei der Nachwuchssicherung (hohe Vertragslösungsquoten, mangelnde Ausbildungsreife) wird dem Thema ein hoher Stellenwert beigemessen.

Suchen Sie das Buch Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen? Dieses Buch ist leider nicht mehr erhältlich. Wir haben jedoch eine PDF-Version dieses Buches gefunden. Sie können die PDF-Version kostenlos herunterladen, indem Sie unten auf den Download-Link klicken. Achtung, Registrierung möglicherweise erforderlich.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link